PFLEGEN

Wir begegnen unseren Bewohnenden respektvoll und fördern sie nach ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten. Für die professionelle Pflege setzen wir uns hohe Qualitätsmassstäbe und leben danach.

Eintritt

Ankommen. Eintreten. Wohlfühlen.

Der Eintritt in eine Pflegeinstitution ist für viele Menschen ein grosser und nicht immer einfacher Schritt. Die liebgewonnene vertraute Umgebung verlassen und sich im Alter mit einer neuen Wohnsituation auseinanderzusetzen - sich vielleicht sogar mit fremden Menschen ein Zimmer zu teilen - erfordert Mut und Zugeständnisse.

Tages- und Nachtzentrum

365 Tage im Jahr - 24 Stunden am Tag: Wir sind für Sie da!

Im Regionalen Pflegezentrum Baden stehen wir Ihnen rund um die Uhr unterstützend zur Seite und bieten vorübergehend Entlastung an. Schnell, unbürokratisch und zuverlässig.

Demenz

Spezialisierte Pflege in geschützter Umgebung.

Achtsam professionell und erfahren begegnen wir unseren Bewohnenden mit demenziellen Erkrankungen.

Geriatrie

Professionelle Pflege und Betreuung für pflegebedürftige ältere Menschen.

Wir helfen weiter, wenn die häusliche Pflege an ihre Grenzen kommt und dauerhaft nicht mehr gewährleistet werden kann.

Gerontopsychiatrie

Vertraut im Umgang mit pflegebedüftigen Menschen und chronisch psychiatrischen Erkrankungen.

Unsere Bewohnenden stehen mit ihren Bedürfnissen und Ressourcen im Vordergrund. Dabei sind uns respektvolle und zwischenmenschliche Begegnungen wichtig.

Schwer- & Schwerstpflege

Versiert in komplexen Pflegesituationen.

Schwer- und schwerstpflegebedürftige Menschen finden bei uns ein Zuhause mit professioneller Pflege und Betreuung.

Jüngere & Agogik

Ein Zuhause für jüngere Pflegebedürftige.

Unser Angebot orientiert sich an den Bedürfnissen und Interessen von pflegebedürftigen Menschen im Alter von 18 bis 65 Jahren.

Akut- und Übergangspflege

Spitalaufenthalt. Und danach?

Mit der Akut- und Übergangspflege unterstützen und fördern wir Sie soweit, dass Sie baldmöglichst wieder nach Hause können.

Soziales Engagement

Sinnstiftend engagieren? Bei uns ist das möglich.

Als Freiwillige Helferin oder Freiwilliger Helfer sind Sie eine wertvolle Begleitung im Alltag unserer Bewohnenden.