Palliativ Abteilung

Mit Respekt gegenüber dem Leben und seiner Endlichkeit.

Pflege

Schwerkranke und sterbende Menschen zu unterstützen ist unsere Kernaufgabe auf der Palliativ-Abteilung. Wir begegnen unseren Bewohnenden mit einer wertschätzenden Grundhaltung. Jeder einzelne Bewohnende wird entsprechend seiner Ressourcen, seiner Biographie sowie seinen individuellen Bedürfnissen von uns gepflegt und betreut. Die Lebensqualität, Selbstständigkeit und Selbstbestimmung im Leben wie auch im Sterbeprozess ist uns sehr wichtig.

Therapie, Aktivierung und Betreuung

Ein breites Therapieangebot –‬‭ ‬‬Physiotherapie‭, ‬Ergotherapie‭, ‬Logopädie‭, ‬Maltherapie‭, ‬Musiktherapie und Aromapflege‭ ‬‮–‬‭ ‬steht‭ ‬zur Verfügung‭. ‬Unsere Aktivierungsfachpersonen ergänzen die Palette mit Einzel- und Gruppenaktivitäten. Diese Aktivitäten helfen, die Selbstständigkeit unserer Bewohnenden zu erhalten, ihre Leiden zu lindern und das Wohlbefinden zu fördern. Auch binden wir Angehörige auf Wunsch in den Betreuungsprozess mit ein.

Medizinische Betreuung

Unsere Zentrumsärztinnen arbeiten im Haus und gewährleisten eine nahe medizinische Betreuung der Bewohnenden unserer Palliativ-Abteilung. Für eine hohe Lebensqualität steht die Symptombehandlung für unsere Ärzte im Vordergrund.

Zimmer und Umgebung

In unseren liebevoll eingerichteten und klimatisierten Einzelzimmern bieten wir Ihnen, neben der schönen Aussicht, auch eigene sanitäre Räumlichkeiten. Zusätzlich zum Zimmer bieten wir mit dem «Raum der Stille» einen Rückzugsort, der auch für persönliche Gespräche genutzt werden kann.

Ihre Ansprechpartner

Bewohnerdienst

Sabine Keller, Leitung Bewohnerdienst
Simone Hufschmid
Yvette Krische

bewohnerdienst@rpb.ch

056‭ ‬203‭ ‬81‭ ‬11